Varanasi

Varanasi, das auch Benares oder Kashi genannt wird, ist eine der ältesten und zugleich geheimnisvollsten Städte Indiens. Bereits im großen Epos des Landes, im Mahabharata, spielt die Stadt eine wichtige Rolle und bis heute gilt die Stadt am Ganges zu den bedeutendsten und heiligsten Orten für Hindus auf der ganzen Welt. Für besonders gläubige Hindus ist es äußerst erstrebenswert sich im Wasser des Ganges zu baden bzw. nach ihrem Tod an dessen Ufern verbrannt zu werden. Für diese religiösen Zeremonien wurden extra die kilometerlangen stufenartigen Uferbefestigungen, die sogenannten Ghats, errichtet, um Gläubigen den Zugang zum heiligen Fluss zu erleichtern. Heute ist Varansi mit etwa 1,2 Millionen Einwohnern die sechstgrößte Stadt des Bundesstaates Uttar Pradesh und auch eine der größten touristischen Attraktionen Indiens.



– Anzeige –




Hier gelangen Sie zu den einzelnen Städten:












Visadienst Bonn – Kompetenter Visa Spezialist

Jetzt Visa für Indien online bestellen beim Visa-Dienst Bonn!




Anzeige